Donnerstag, September 23, 2021

Vorstellung Irena und Werner Schmidhuber - KW 17 / 21

Heute zwei Gründungsmitglieder

Der Verein für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) setzt seine Porträt-Reihe fort und stellt aktive Mitglieder des Integrationsvereins vor. Diese legen dar, warum sie im Verein mitarbeiten und was ihre Ziele sind. Vielleicht lässt sich dadurch der/die eine oder andere für eine Mitarbeit im DIF gewinnen.

Alle Porträts sind auch unter www.dif-waghaeusel oder bei Facebook unter D-I-F Waghäusel zu finden.

Heute sind Werner und Irena Schmidhuber an der Reihe.

Weiterlesen: Vorstellung Irena und Werner Schmidhuber - KW 17 / 21

Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2021 gestartet - KW 16 / 21

Auch in diesem Jahr sucht das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) mit dem bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2021 erfolgreiche übertragbare zivilgesellschaftliche Projekte für eine lebendige und demokratische Gesellschaft.

Weiterlesen: Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2021 gestartet - KW 16 / 21

Stolz auf Osman Citir - KW 15 / 21

Er gilt als hessisch-badische Comedy-Mehrzweckwaffe: Osman Citir, Freund des Integrationsvereins Waghäusel seit etlichen Jahren.

Der Nachname Citir heißt zu Deutsch „knusprig“ und knusprig, delikat und vielseitig fällt bei seinen vielen Auftritten die Palette der servierten Köstlichkeiten aus.

Osman gilt als einer der talentiertesten Newcomer der deutschen Comedy-Szene. Der 38-Jährige, der selbst Vorsitzender eines Integrationsvereins ist, pflegt seit Jahren die Verbindungen zur starken DIF-Truppe um Ebru Baz.

Als Sohn einer türkischen Gastarbeiterfamilie ist der smarte Citir in Deutschland aufgewachsen und groß geworden.

Weiterlesen: Stolz auf Osman Citir - KW 15 / 21

Osterhase bei den Flüchtlingskindern - KW 14 / 21

Da strahlten 26 mal zwei Kinderaugen, als Sarah Musik und Ebru Baz an die Türen klopften und den Flüchtlingskindern in der Anschlussunterbringung und in der Gemeinschaftsunterkunft in Waghäusel etliche Tüten mit vollgepackten Leckereien übergaben. Auch sie sollten das Osterfest und die üblichen Geschenke des ihnen weitgehend unbekannten Osterhasen genießen können.

Coronabedingt konnte es leider keine größere Aktion werden. Der Pandemie zum Trotz ließen es sich die beiden Vereine "Waghäusel Hilft" und "DIF Integrationsverein" nicht nehmen, die Kinder zum Strahlen zu bringen und ihnen an Ostern eine Freude zu bereiten.

Weiterlesen: Osterhase bei den Flüchtlingskindern - KW 14 / 21

Frohe Ostern! - KW 13 / 21


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde,

wir haben inzwischen das zweite Jahr der Corona-Pandemie, in dem das Osterfest - ganz anders als wohl ursprünglich geplant - gefeiert wird.

Machen wir den schwierigen Umständen zum Trotz das Beste daraus.

Weiterlesen: Frohe Ostern! - KW 13 / 21

Scroll to top