Dienstag, November 29, 2022

Teilnahme an Gedenkstunde | Mitteilungsblatt KW 06/2022

Wie viele andere Mitbürgerinnen und Mitbürger, so beteiligten sich auch Vertreter des Vereins für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) an der "Menschenkette" in Wiesental.

Zu der parteiübergreifenden Meinungsbekundung, mit einer Mahnwache vergleichbar, waren etwa 150 Teilnehmer zusammengekommen.

Niemand verstehe sich als "Gegendemo" zu einer anderen Meinung. Vielmehr gehe es darum, in einer schwierigen Zeit Mitgefühl zu zeigen und Miteinander mit den Leidtragenden zum Ausdruck zu bringen.

Mit Kerzen in den Händen und „mit mitfühlenden Herzen im Inneren“ sollte auch an die Menschen erinnert werden, die in der Pandemie ihr Leben verloren haben.

Zudem diente die Zusammenkunft als Solidaritätsbekundung mit Familien und Freunden, die um Angehörige trauern oder mit Erkrankungen ihrer Lieben konfrontiert sind.

Das Gedenken galt auch den vielen Pflegekräften, die oft beispielhaften Einsatz und große Opferbereitschaft zeigen.

Unser Bild zeigt die Teilnehmer: 2 weitere fehlen darauf (Irena & Werner Schmidhuber)

Von links nach rechts:

Eric Wright, Ebru Baz, Nezihe Sahin, Kathrin Ciura, Emel Baz, Nilüfer Saner, Özgür Sahin, Roland Liebl, Evelyn Fuchs, Emrah Sahin, Tanysha Jackson, Ayse Aydin

Scroll to top