Donnerstag, Januar 27, 2022

Sonntag, 29. Mai: „Benefizfest der Kulturen“ - KW 20 / 16


Miteinander für Menschen aller Nationen, Hautfarben und Religionen

Am Sonntag, 29. Mai, steigt ein „Fest der Freundschaft“ mit überörtlichem Charakter: das Waghäuseler "Benefizhoffest der Kulturen“. Der Verein für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) lädt von 11 bis 18 Uhr auf das BAZ-Spedition-Betriebsgelände gegenüber dem dm-Verteilerzentrum ein. Ziel der zentralen Veranstaltung ist es, möglichst viele Mitbürger der Stadt und auch außerhalb zu einem gemütlichen Beisammensein zusammenzubringen, um sich näher zu kommen, sich auszutauschen und „Grenzen“ zu überwinden. Den Tag über werden landestypische kulinarische Spezialitäten serviert. 

2016 kw20 640

Das Rahmenprogramm gestalten die „Woghaislä Fudiggl“, die Kindertanzgruppe „Tanz.Art Hulla Hoopers“ und eine fünfköpfige lateinamerikanische Top-Musikband.  Auch gibt es eine Kinderhüpfburg und einen Kinderschmink-Stand. Die Besucher können zudem an Oldtimerfahrten und an einer Tombola teilnehmen. Der Erlös aus dem Fest ist ausschließlich für wohltätige Zwecke.

Etwa 24 Aktionen und Veranstaltungen bietet der Integrationsverein im Jahr. „Unser Fest ist für Menschen aller Nationen, Hautfarben und
Religionen.“ Unterstützung erfährt der DIF von zwei gemeinnützigen Vereine: der BUND und „Waghäusel Hilft“.

Um dem Umweltschutzgedanken hoch zu halten, wird beim DIF als Umweltpreisträger nur umweltfreundliches Geschirr verwendet.

Scroll to top