Dienstag, Oktober 23, 2018

DIF im "Schatzkistl" - KW 42 / 14


Mit einer knapp 40-köpfigen starken Delegation besuchte der Verein DIF Waghäusel eine Vorstellung des Kabarettisten Fatih Cevikkollu im "Schatzkistl" in Mannheim: ein guter alter Bekannter, war er doch Gast beim Neujahrsempfang des Integrationsvereins.

Über ihn schreibt die Presse:

"Gleich vorweg: Der Mann ist grandios. Ja, der Auftritt von Fatih Cevikkollu geht als ein kabarettistisches Naturereignis durch. Vor nichts, aber auch gar nichts macht der Mann aus Köln Halt. Islam, Christentum, Nationalisten und marodierende Hohlbratzen im In- und Ausland, seine Heimatstadt Köln - Cevikkollu nimmt sich alles zur Brust und rückt Maßstäbe zurecht.

Weiterlesen: DIF im "Schatzkistl" - KW 42 / 14

Für ein friedliches Zusammenleben - KW 41 / 18

In unregelmäßigen Abständen stellt der Verein für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) aktive Mitglieder vor, die engagiert im Verein mitarbeiten.

Heute ist es Angelika Hagen, verheiratet, wohnhaft im Ortsteil Waghäusel, pensionierte Grundschullehrerin (Schillerschule).

Weiterlesen: Für ein friedliches Zusammenleben - KW 41 / 18

Liebeserklärung an Waghäusel - KW 40 / 18

Die „Bruhrainer Zeitung“ fragte in einer Umfrage die Vorsitzende Ebru Baz nach ihrem Lieblingsplatz in Waghäusel.

 Ihre Antwort:

Für mich gibt es keinen speziellen Lieblingsplatz in der Großen Kreisstadt. Es sind jene Orte, an denen ich Menschen treffe, mit ihnen ins Gespräch komme und mich über Waghäusel mit ihnen unterhalte....

Weiterlesen: Liebeserklärung an Waghäusel - KW 40 / 18

Erste Sitzung nach der Sommerpause - KW 39 / 18

 

Nach einer etwas längeren Sommerpause trafen sich die Mitglieder des Integrationsverein Waghäusel zu ihrer monatlichen Zusammenkunft.

Bei solchen Sitzungen kann sich jedes Mitglied, ob nun aktiv oder passiv, mit einbringen und auch über anstehende Vereinsentscheidungen abstimmen.

Weiterlesen: Erste Sitzung nach der Sommerpause - KW 39 / 18

DIF unterstützt Kinderhospiz Sterntaler - KW 38 / 18


Die größte Einzelspende aus dem Erlös des Benefiz-Hoffestes hat das Kinderhospiz in Dudenhofen erhalten: 1.000 Euro.

Beate Däubel von den Sterntalern nahm die Spende freudestrahlend entgegen und bedankte sich im Namen der hilfsbedürftigen Kinder für das Engagement.

Weiterlesen: DIF unterstützt Kinderhospiz Sterntaler - KW 38 / 18

Seite 1 von 64

Scroll to top